Natur- und Wanderparadies Raabklamm

  • Das Natur- und Wanderparadies Raabklamm liegt in der Nähe der Bezirkshauptstadt Weiz und grenzt im Ortsteil Arzberg an den „Naturpark Almenland“ an.
  • Urige Schluchten, steile Felsen, romantische Stege und kristallklares Wasser prägen die längste Schlucht Österreichs bzw. Europas!
  • Die Große Raabklamm wurde auch wegen ihrer Vielzahl geschützter Tier- und Pflanzenarten und Fledermausarten sowie Schlucht- und Hangmischwälder zum EU-Schutzgebiet Nr. 9 erklärt. 
  • In den Sommermonaten kann man entlang der markierten Wanderwege eine Vielzahl von Schmetterlings-, Käfer- und Hummelarten bei der Nahrungsaufnahme bewundern. 
  • Mit etwas Wanderglück kann man entlang des Raabflusses die Wasseramsel, den Graureiher und Schwarzstorch bei der Nahrungsssuche bewundern.
  • Das ideale Wandergebiet für Familien mit Kinder, Schulen und diverse Vereine.
  • Zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten zum einzigartigen Natur- und Erholungsgebiet laden zum Verweilen in der Klamm ein.

Raabklamm-Wanderbuch

Raabklamm-Wanderbuch

Raabklamm-Wanderbuch

Der ideale Wanderführer durch die Klamm. Das Raabklamm-Wanderbuch beinhaltet…

  • alle wichtigen Infos über die Tier- und Pflanzenwelt
  • das Historische der Klamm
  • die Flusswelt
  • alle Wanderrouten mit Rundwanderwege in der Großen und Kleinen Raabklamm
  • alle Weglängen mit den Gehzeiten
  • alle Raabklammwirte, Nächtigungsmöglichkeiten und touristischen Sehenswürdigkeiten in näherer Umgebung der Raabklamm

    Das Wanderbuch kann hier bestellt werden.